Gewinne 1000€

zum verheizen mit Ihrer neuen Heizung

Gewinne 1000€

zum verheizen mit Ihrer neuen Heizung

Jetzt für eine neue Heizung vom Prigge-Man entscheiden und Gewinnen!

 

 

Ihre Heizungsanlage vom Profi

Unser Kredo - hinterlasse ein Anlage nur so, wie du Sie bei dir zuhause auch montieren würdest!

Im Gegensatz zu vielen Anderen ist es uns wichtig, jede Arbeit so fertig zu stellen als würden wir sie für uns selbst erledigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

der Siegfried Prigge GmbH,

Friedrich-Vorwerk-Straße 7, 21255 Tostedt

vom 12.02.2019 bis zum 30.11.2019

 

§ 1 Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter des Gewinnspiel ist die Siegfried Prigge GmbH, Friedrich-Vorwerk-Straße 7, 21255 Tostedt. Geschäftsführer ist Herr Patrick Prigge.

 

§ 2 Beginn und Ende des Gewinnspiels

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist vom 12.02.2019 bis zum Ablauf des 30.11.2019

möglich.

 

§ 3 Teilnahmevoraussetzungen

Jeder, der bei der Siegfried Prigge GmbH eine Heizungsanlage der Firma Junkers Bosch

innerhalb des in § 2 genannten Zeitraums erwirbt und zusätzlich einen Teilnahmeschein, wie

er diesen Teilnahmebedingungen beigefügt ist, vollständig ausfüllt, nimmt an dem Gewinnspiel teil. Für jede gekaufte Heizung darf nur eine Person des Haushaltes, für die die Heizung bestimmt ist, an dem Gewinnspiel teilnehmen.

 

§ 4 Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen, die zum Zeitpunkt des Kaufes einer

Heizung mindestens 18 Jahre alt sind sowie juristische Personen mit Geschäftssitz in

Deutschland. Nicht teilnahmeberechtigt sind alle Mitarbeiter des Veranstalters sowie deren

Familienmitglieder.

 

§ 5 Ermittlung der Gewinner

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt am 15.12.2019 um 15.00 Uhr im Rahmen einer auf dem

Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Gewinnen können nur

Teilnehmer des Gewinnspiels, die zum Zeitpunkt der Bekanntgabe persönlich anwesend sind.

Die Lose werden den Teilnehmern mit der Rechnung für die betreffende Heizung übersandt.

Die Lose können nur am 15.12.2019 von 14.30 Uhr bis 15.00 Uhr bei dem Veranstalter

abgegeben werden, um in den Lostopf zu gelangen. Aus den auf diese Weise in den Lostopf

gelangten Losen werden die Gewinner ermittelt.

 

§ 6 Anzahl und Höhe der Gewinne

Unter allen Teilnehmern werden folgende Beträge verlost:

 

                1. 1 x € 1.000,00

                2. 2 x € 500,00

                3. 4 x € 250,00

 

Der Gewinn in Höhe von € 1.000,00 wird unter denjenigen Teilnehmern verlost, die eine

Junkers 9000i gekauft haben. Die Gewinne von 2 x € 500,00 und 4 x € 250,00 werden unter

allen anderen Teilnehmern verlost, die eine anderweitige Junkers Bosch Heizungsanlage

gekauft haben.

 

§ 7 Übermittlung des Gewinns

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt am 15.12.2019 in Bar. Eine Aushändigung ist nur an

den Teilnehmer persönlich möglich. Für etwa auf den Gewinn anfallende Steuern ist der

Teilnehmer selbst verantwortlich.

 

§ 8 Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

§ 9 Haftung

Eine Haftung des Veranstalters, gleich aus welchem Rechtsgrund, besteht nur, wenn ein

Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer des

Erreichen des Vertragszwecks gefährdeten Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder

grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haftet der Veranstalter gemäß dem vorstehenden

Absatz für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe

Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen

der Veranstalter bei Vertragsschluss aufgrund der ihm zu diesem Zeitpunkt bekannten

Sachlage typischerweise rechnen musste. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw.

Ausschlüsse geltend nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit und für

Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Falle einer vertraglich

vereinbarten verschuldensunabhängigen Einstandspflicht oder wenn der betreffende

haftungsbegründete Umstand arglistig verschwiegen wurde. Soweit die Haftung des

Veranstalters gemäß den Regelungen zu diesem Haftungsausschluss ausgeschlossen oder

beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmern,

Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

§ 10 Beendigung / Unterbrechung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grunde ohne

vorherige Ankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche

Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Verlosung stören oder

verhindern würden.